Am Puls der Zeit

BACK TO HOME

Dein persönlicher Signature-Style

Das schönste Accessoire für den Mann - eine zum Typ, Style und Anlass passende Uhr. Worauf ihr achten müsst, wenn es um die Größe des Gehäuses, das Material des Armbandes und die Passform geht, zeigen wir in unserem Uhren-Special.

Der Klassiker, die Analoguhr für den Gentleman

Dieses Modell ist in der klassischen Variante eine 3-Zeiger-Uhr mit puristisch gehaltenem Ziffernblatt. Ob mit Indexen, römischen oder arabischen Ziffern, die einfache und genaue Lesbarkeit steht bei der Analoguhr im Vordergrund. Durch Ihren Retrolook passt diese Uhr ganz besonders gut zu einem lässig eleganten Freizeitlook.

Shop your watch

Mit einem Lederarmband tritt eure Uhr dezent und unauffällig in Erscheinung, während sie mit einem Metallband stärker in den Mittelpunkt rückt. Bei besonderen Anlässen wirken Lederarmbänder sehr elegant, wobei die Farbe auf Gürtel, Schuhe und Co. aus Leder abgestimmt sein sollte. So wirkt das Outfit stimmig und solide.

Shop the look

Für moderne City-Guys: Der Chronograph

Ein Chronograph, mit praktischer Stoppuhr-Funktion versehen, ist gerade bei Sportlern sehr beliebt. Als elegante Variante ist ein Chronograph auch im Büro gern gesehen. Kombiniert mit einem Anzug bildet er den gewünschten Kontrast zum Business-Look.

Shop your watch

Seit einigen Jahren geht der Trend hin zu großen Uhren. Die Größe des Gehäuses sollte aber auch unbedingt zu eurem Handgelenk-Umfang und zu eurer Persönlichkeit passen. Zu groß ist nicht immer stylish. Wer einen Handgelenks-Umfang von weniger als 18 cm hat, sollte ein Gehäuse wählen, das in der Diagonalen nicht größer als 40 Millimeter ist.

Der Hipster unter den Uhren: Die Digitaluhr

Mit einem digitalen Ziffernblatt versehen passt diese Uhr sehr gut zu puristischen und modernen Outfits. Das moderne Styling entsteht durch einen kontrastreichen Blau-Weiß-Look in Kombination mit einer Digitaluhr.

Shop your watch

Mit einem Lederarmband tritt eure Uhr dezent und unauffällig in Erscheinung, während sie mit einem Metallband stärker in den Mittelpunkt rückt. Bei besonderen Anlässen wirken Lederarmbänder sehr elegant, wobei die Farbe auf Gürtel, Schuhe und Co. aus Leder abgestimmt sein sollte. So wirkt das Outfit stimmig und solide.

Shop the look

Den Zeitgeist pflegen

Wenn ihr jetzt eure Lieblingsuhr gefunden habt, müsst ihr sie für lange Haltbarkeit natürlich auch richtig pflegen. Gerade bei Lederarmbändern oder mechanischen Uhren gibt es Besonderheiten in der Pflege, auf die ihr achten solltet. Schon bald geht’s weiter: Alle Tipps zur richtigen Uhrenpflege erfahrt ihr im zweiten Teil der Story.

This site is also available in English. Do you want to view it in English?

Continue in German Continue in English